Starfotograf beschert uns erste Frühlingsgefühle!

Der international renommierte Fotograf Enrique Badulescu inszeniert die Frühlingskampagne von s.Oliver – auf einer geheimnisvollen Insel irgendwo im Atlantik

Die Sonne fällt durch das dichte Grün der Bäume, lässt den Rasen leuchten und die Menschen lachen. Eine junge Frau lugt aus einer riesigen Hortensie hervor, drei junge Männer mit Strohhüten in der Hand blinzeln in die Kamera von Starfotograf Enrique Badulescu.

Der Mann hat für alle wichtigen (Mode-)Magazine, u. a. Vogue, Elle, GQ, der Welt fotografiert, jetzt hat er die Bilder für die aktuelle Frühlingskampagne von s.Oliver – Motto „Feels like Spring“ geschossen. Wo die Bilder gemacht worden sind, will niemand verraten, nur dass sie auf einer Insel im Atlantik entstanden. Und zwar im November,  wo wir schon im Nebel wandelten. Das Ergebnis jedenfalls ist außerordentlich gelungen, s.Oliver cool wie selten zuvor.

Inszeniert wurden Produkte von s.Oliver, s.Oliver Denim und s.Oliver Premium. Die neuen Kampagnenmotive werden bereits in den nächsten Wochen „in einer großen, klassischen und digitalen Media-Kampagne“ zu sehen sein. s.Oliver gilt als eines der führenden europäischen Modeunternehmen. Zuletzt setzte es 1,65 Milliarden Euro um und beschäftigte international 7.400 Mitarbeiter.